Thanatos
» Schattenseiten:

» Startseite
» Über...
» Lyrics
» Gästebuch
» Kontakt
» Archiv
» Abonnieren


» Links:





Stars in the Nightsky...

Woha der Abend war sehr amüsant... obgleich wir wieder irgendwie mehr waren als mir lieb is... naja... aber es war lustig... Söan, Lena, Dennis, Carsten und ich waren schon so um 8 da... dann kamen noch Arne, Sven und Sepp (?), sowie michi und Steffi... dann kam jedoch auch noch andi, den ich irgendwie eigentlich gar ned dabei haben will und der Timo-man war auch noch da xD Gerry war leider irgendwie verhindert, sodass Chrissi oder wie er heißt uns bedient hat... auch sehr netter Geselle... Söan und ich sind richtig gut im kickern xD Haben allgemein wieder viel gekickert heute und meine 2 Bier haben mir auch gut getan Aber das geilste überhaupt war die Person die dann aufeinmal anner Bar saß... MANNI aka Mannfred Deppken... alter bekannter von einem anderen abend im Lion... er hat sich dann irgendwann zu uns gesetzt und war sowas von dermaßen besoffen... hat andi vollgelabert, was dieser ganz und gar ned toll fand... naja xD Hab ihn dann auch noch angessprochen, ob er Sven und mich, seien Bettnässer denn wieder erkannt hätte... da war er nur besoffen grinsend am kopf schütteln :D Der manni... rolf xD

Rückweg war richtig chillig... um mich die kalte Nachtluft und über mir ein wunderschöner Sternenhimmel, welchem ich dann ersmal von der Einfahrt auch betrachtet habe.... son paar Minuten stand ich da schon... glaub ich hab das Wintersechseck gesehn... zudem ne ganze menge bilder deren namen und verlauf ich noch nicht kenne... Und natürlich auch die mir bekannten Bilder wie meinen liebling, den Orion... dann den großen Wagen und Cassiopaeia (oder wie man sie schreibt, auch das Himmels-W genannt)... ja die Schönheit der Sterne ist schon was besonderres für mich irgendwie... man löst sich für einige momente von der Welt und um einen wird alles klein... nur die majästetisch thronenden Gestirne am Himmel scheinen Real in diesen Sekunden... ein stückchen Frieden für die geplagte Seele... und ab und an sieht man einen besonders hellen stern in jener Harmonie des Himmelszeltes... in diesem Moment überstrahlt er alles... welch wunder, welch Glanz... welch Frieden für die Seele...

6.2.07 23:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de